Pre správne fungovanie portálu musíte mať v prehliadači zapnutý Javaskript.

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten

Back

Tak znie Európa – tak znie Slovensko v Berlíne

„SO KLINGT DIE SLOWAKEI“ im Bundesministerium der Finanzen (BMF)

18.11.2016 | Kultúrna prezentácia | Prezentácia Slovenska v zahraničí

Die Veranstaltung Bundesfinanzministeriums, der Botschaft der Slowakischen Republik und des Slowakisches Institut in Berlin fand auf auf Einladung des Finanzministers Wolfgang Schäuble am 16. November 2016 im historischen Gebäude des Ministeriums als Präsentation der Slowakei - EU-Vorsitzlandes.

Am Programm stand das Gespräch mit Finanzministern Dr. Wolfgang Schäuble (DE) und Peter Kažimír (SK),  moderiert vom Direktor der Deutschen Welle Peter Limbourg und ein rein musikalisches Programm: zeitgenössischer Tanz – 2 Paare der Gruppe CreDance, zeitgenössische Musik, Ensemble Cellomania (Werke von Ľubica Čekovská und Pavol Šimai), Immaterielles Kulturerbe Fujara und ihre Musik, präsentiert vom Komponisten Michal Paľko, Katarzia, alternative Musik von Katarína Kubošiová, kleines Rezital von Ľudmila Štefániková am Solo-Vibraphon und als Glanznummer traten die Koloratur-Sopranistin Edita Gruberová und Pianist Peter Valentovič auf.  Moderatorin des Abends hat die hervorragende Slowakin Adela Banášová geleistet. Ein Teil des Projekts waren - die Life-Malerei der in Wien lebenden slowakischen Malerin Saša Makarová und Ausstellungen der Werke von Saša Makarová und Xenia Bergerová.

Mehr Informationen: http://www.so-klingt-europa.de/, https://www.youtube.com/watch?v=MOGnKpWL6O4