Pre správne fungovanie portálu musíte mať v prehliadači zapnutý Javaskript.

Zum Inhalt wechseln
Back

Vernisáž výstavy „Premeny Bratislavy“

Vernisage der Ausstellung „ Bratislava im Wandel

6.3.2019 | Kultúrna diplomacia | Kultúrna prezentácia | Prezentácia Slovenska v zahraničí |

Am 5. März 2019 fand in der Botschaft der Slowakischen Republik in Berlin die Ausstellungseröffnung "Bratislava im Wandel", die von Ivo Hanuš, Direktor des Slowakischen Instituts in Berlin eröffnet wurde.

 

Während seiner Präsentation stellte er für mehr als 70 Gäste aus den Reihen des diplomatischen Korps, Landsleute, Vertretern von Kulturinstituten und Freunden der Slowakei nicht nur die Ausstellung vor, sondern auch informierte sie über die Geschichte und Gegenwart von der Stadt Bratislava. Die Ausstellung bietet einen Blick auf Objekte und Denkmäler von Bratislava zur Zeit der Ersten Republik und heute.

 

Die Ausstellung entstand anlässlich des 100. Jahrestages der Entstehung der Tschechoslowakischen Republik und wurde von Bratislava Tourist Board in Zusammenarbeit mit dem Autoren der Fotografien Alan Hyža, dem Museum der Stadt Bratislava und dem Kultur- und Informationszentrum von Bratislava organisiert.

 

Die Eröffnung der Ausstellung findet zur Zeit der Eröffnung der größten Tourismusmesse Deutschlands - der ITB Berlin, auf der die Slowakei und ihre Hauptstadt Bratislava präsentiert werden statt.

 

Am Ende seiner Präsentation informierte Ivo Hanuš über die Eishockey-Weltmeisterschaft 2019, die in Bratislava und Košice stattfinden werden.