Pre správne fungovanie portálu musíte mať v prehliadači zapnutý Javaskript.

Zum Inhalt wechseln
subor.jpg

Slowakisches Institut in Wien

Wipplingerstrasse 24-26, Wien, Österreich
Location Map
Tel.: +43 15354057
Fax: +43 13189060
Email: si.wien@gmx.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do  9.00-12.00, 13.00-17.00

Fr          9.00-12.00, 13.00-15.00

Advices

 

Auskunft über den Betrieb des Slowakischen Instituts

 

Aufgrund der Beschlüsse der Österreichischen Bundesregierung zur Eindämmung des Coronavirus befindet sich derzeit das Slowakische Institut im eingeschränkten Betrieb. Wir sind weiterhin per E-Mail und telefonisch (0676-7805353) für Sie erreichbar.

Danke für Verständnis.

Study in Slovakia

NACHRICHTEN

  • 12.03.2020
    Aufgrund der Gefährdung der öffentlichen Gesundheit und der Notwendigkeit der Verabschiedung von Maßnahmen zum Zivilschutz der Bevölkerung, hat die Slowakische Republik m 11. März 2020 den Notzustand auf dem Gebiet der Slowakischen Republik ausgerufen.
  • 18.12.2019
    Ein wundervolles Jahr geht zu Ende. Im Sinne der Weihnachten präsentierte das Slowakische Institut dem österreichischen Publikum am 18. Dezember 2019 die slowakische Volkstanzgruppe Rozmarín.
  • 10.12.2019
    Anlässlich des 30. Jahrestages des Marsches der Freiheit von Bratislava nach Hainburg am 10. Dezember 2019 organisierten die Slowakische Botschaft in Österreich und das Slowakische Institut in Wien eine Gedenkveranstaltung mit dem Titel: Ahoi Europa!, dank dessen sich Slowaken und Österreicher gemeinsam an die Geschehnisse von vor 30 Jahren erinnern konnten, die schlussendlich dazu führten, dass die unschlagbare Grenze zwischen der Tschechoslowakei und Österreich aufhörte zu existieren.
  • 08.12.2019
    Am 8. Dezember 2019 fand in den historischen Räumlichkeiten der Wiener Franziskanerkirche unter dem Namen Traditionelles slowakisches Weihnachtsfest ein Konzert des Slowakischen Volkstanzensembles SĽUK statt.
  • 28.11.2019
    Am 28. November 2019 präsentierte sich im Slowakischen Kulturinstitut in Wien dem österreichischen Publikum die Jazzmusikgruppe Altar Quartet, bestehend aus drei slowakischen und einem österreichischen Jazzmusiker. Der Saxophonist Nikola Nikitin und der Pianist Ľuboš Šrámek, sind zwei bekannte Persönlichkeiten der slowakischen Jazzszene, die seit langem zusammen an mehreren Projekten zusammenarbeiten.
Mehr